Ad-Test
Google+


RWE beliefert die Ukraine mit Erdgas: Umgekehrter Gasfluss über Polen begonnen

RWE begann am 15. April als erster europäischer Energieversorger in diesem Jahr mit der Lieferung von Erdgas in die Ukraine. RWE Supply & Trading beliefert wie bereits im Jahr 2013 – die staatliche Gasgesellschaft „Naftogaz of Ukraine” aus dem europaweiten Gasportfolio des Konzerns  ... mehr


EU-Bankenunion: Finanzsysteme stärken, Sparer schützen

Das Europäische Parlament (EP) hat die so genannte Europäische Bankenunion beschlossen . Bei Bankenpleiten ist damit das Geld der Sparer besser geschützt. Kurz vor Ende der Legislaturperiode stimmte das EP damit wichtigen Gesetzen zur Stabilisierung des europäischen Finanzsystems zu  ... mehr

Daten für die Zukunft − „Bestimmen Sensoren die digitale Infrastruktur?“

Auf dem diesjährigen Intergeo Round-Table trafen sich langjährige Aussteller, Mitglieder des Intergeo Advisory Boards, Organisatorin Hinte GmbH sowie der veranstaltende DVW e.V. in Berlin. Notwendige digitale Infrastrukturen sind nicht technisch,  ... mehr

Studie: SEPA-Verfahren noch nicht umgesetzt

ibi research an der Universität Regensburg hat zusammen mit van den Berg und dem Bank-Verlag bereits zum vierten Mal den Status quo sowie den Fortschritt des Umstellungsprozesses auf die in 33 Ländern verbindlichen SEPA-Verfahren untersucht  ... mehr

Über 1.000 Serviced-Apartments in Frankfurt

Boardinghäuser (auch Serviced-Apartments genannt) zählen nach wie vor zu den am stärksten wachsenden Teilmärkten auf dem deutschen Beherbergungsmarkt.  ... mehr

Software-Sicherheitsleck bedroht globale Kraftwerke

Das Security-Unternehmen Rapid7 hat im Zuge der Überprüfung einer weltweit eingesetzten Software für den Betrieb von Ölbohrplattformen, Raffinerien und Kraftwerken einen gravierenden Sicherheitsmangel aufgedeckt  ... mehr

Zehn Prozent der deutschen Unternehmen exportieren nach Russland

Nach dem die Europäische Union (EU) gemeinsam mit die USA vorerst leichte Sanktionen gegen Russland verhängt haben, wird in Deutschland jetzt diskutiert ob die deutsche Wirtschaft Auswirkungen von eventuellen weiteren Zwangsmaßnahmen finanziell verkraften kann  ... mehr

Baselworld 2014: 7000 Sattelschlepper erwartet

Ab 27. März findet in und um die Schweizer Metropole Basel eines der größten Logistik- und Aufbauunternehmen statt. Für die acht Tage dauernde weltweit bedeutendste Uhren- und Schmuckmesse wird aus ganz Europa Material für die spektakulären Messe-Pavillons angeliefert  ... mehr

VISA und MasterCard bedienen die Bank Rossija nicht mehr

Die US-Ratingagentur Standard & Poor's und Fitch haben Russland nun schlechter eingestuft. Fitch teilte mit, die wirtschaftlichen Aussichten Russlands würden von stabil auf negativ herabgesetzt. Man wies auf die „geopolitischen Risiken“ an, die in eine Kapitalflucht münden könnten  ... mehr

Deutsche Wirtschaft vertraut Merkels Politik

Die Spitzenvertreter der deutschen Wirtschaft haben der Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Krim-Krise ihr Vertrauen ausgesprochen. Die Kanzlerin sprach nach einem Treffen mit Wirtschaftsverbänden in München über mögliche Sanktionen und hob die Bedeutung der Energiepolitik für die deutsche Industrie hervor  ... mehr

Karlsruher Gespräche: Fördert der Welthandel Wohlstand oder Hunger?

 

Der globale Markt boomt wie nie zuvor. Wie beeinflussen wachsende grenzüberschreitende Marktmechanismen unsere Gesellschaft? Danach fragten die 18. Karlsruher Gespräche „Die Welt(markt)gesellschaft  ... mehr