Ad-Test
Google+


In Russland zwei Flugzeuge gekapert

Im russischen Landkreis (Oblastj) Tjumen wurden heute (21. Juni) morgen zwei Flugzeuge gekapert. Dies meldet die staatliche Nachrichtenagentur ITAR-TASS  ... mehr


Russland: Homo-Aktivist in Moskau festgenommen

In Russland sind gestern (1. Juni) die Homo-Aktivisten Jewgeni Gerassimow und Wadim Gruzdew wegen einer behördlich nicht autorisierten Protestdemonstration zu zehn Tagen Haft verurteilt worden  ... mehr

Ukrainische Armee nimmt russische Soldaten gefangen

Russland dementiert bis heute, dass in Ostukraine seine Soldaten an der Seite der prorussischen Rebellen kämpfen. Doch dieser Tage hat die ukrainische Armee zwei Männer gefangen genommen, die sich selbst als reguläre russische Soldaten bezeichnen.  ... mehr

Russland will für Gefangene Zwangsarbeit einführen

Der Abgeordnete der russischen Staatsduma Alexander Hinschtein (Partei Einiges Russland) will in Zukunft verschiedene Projekte mittels der Zwangsarbeit von Gefangenen realisieren, schreibt die Zeitung Kommersant.  ... mehr

Sicherheitsgesetz: Wie Russland sein Volk für unmündig erklärt

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am Samstag (23. Mai) ein neues Sicherheitsgesetz unterschrieben. Danach sind die Behörden berechtigt, internationale Nichtregierungsorganisationen für „unerwünscht“ zu erklären und verbieten zu lassen  ... mehr

Nemzow-Bericht: Mehr als 200 russische Soldaten in Ukraine getötet

In Moskau wurde ein 64-seitiger Bericht veröffentlicht, der Beweise für eine russische Beteiligung an dem militärischen Konflikt in der Ostukraine beinhaltet. Die Belege dafür hatte der ermordete Oppositionspolitiker Boris Nemzow gesammelt   ... mehr

Entspannungszeichen: US-Außenminister Kerry führt in Sotschi Gespräche mit Putin

Einen Tag vor dem Treffen der Außenminister der NATO-Staaten in Antalya (Türkei) haben US-Außenminister John Kerry und Kremlchef Wladimir Putin in russischen Sotschi am Schwarzen Meer über die Ukraine-Krise beraten. Die Dialog mit Putin sei laut Kerry´s Twitterbotschaft offen gewesen   ... mehr

Russische Sexfantasien

Während und nach der Zweiten Weltkrieges liesen die Russen während der Kampfpausen ihr Tanzbein schwingen. Die Männer haben mit Männern und die Frauen mit Frauen getanzt. Damals wäre wohl keine auf die Idee gekommen, dass die Männer Schwule oder Frauen lesbisch sind  ... mehr

Im Auftrag des Präsidenten

Ein russischer Zeitungsbericht sorgt für die Irritationen. Danach soll Petro Poroschenko die von der prorussischen Separatisten umkämpfte Region Donbass in Osten der Ukraine Putin angeboten haben  ... mehr

Wie Russland seine Geschichte fälscht

25 Staatschefs haben ihre Teilnahme an den Militärparade anlässlich des 70. Jahrestags des Sieges über Hitler-Deutschland im Zweiten Weltkrieg in Moskau zugesagt.  ... mehr

Wohlgesonnene Umfrage für Wladimir Putin, Putinka für das Volk

Wladimir Putin (62) wurde zum ersten Mal vor 15 Jahre zum Präsidenten Russlands gewählt. Obwohl es dem Land wirtschaftlich zur Zeit nicht gut geht, ist er weiterhin bei seinen Landsleuten sehr beliebt  ... mehr