Ad-Test
Google+


Nadija Sawtschenko in Russland zu langer Lagerhaft verurteilt

Wie erwartet, wurde die ukrainische Luftwaffenpilotin Nadija Sawtschenko in Russland zu einer langen Lagerhaft verurteilt. Der Staatsanwalt hatte 23 Jahre Freiheitsentzug wegen Mordes gefordert  ... mehr


Russland startet Teilabzug seiner Truppen aus Syrien

Der Kreml-Chef hat nun bei einem Treffen mit seinem Außen- und Verteidigungsminister in Moskau einen Teilabzug russischer Soldaten aus Syrien angeordnet. Putin brachte vor, dass „die Aufgabe, die dem Verteidigungsministerium und den Streitkräften gestellt war, weitgehend umgesetzt worden“ sei  ... mehr

Russland will ukrainische Pilotin wegen Mordes verurteilen

In dem Prozess gegen die ukrainische Luftwaffenpilotin Nadija Sawtschenko in Russland hat der Staatsanwalt 23 Jahre Freiheitsentzug wegen Mordes gefordert. Die Anklage sah es als erwiesen an, dass die Ukrainerin am 17. Juni 2014 einen Mörserangriff koordiniert haben soll,  ... mehr

Russland schafft Feindbilder und führt einen hybriden Krieg gegen den Westen

Der Gründer der russischen Menschenrechtsorganisation Agora, Pawel Tschikow, erläuterte in einem n-tv Interview die Situation der Oppositionellen im Reich des selbsternannten Langzeitzaren Wladimir Putin. Tschikow berichtet, die Situation für die Regimekritiker werde immer schlimmer  ... mehr

Russland: FSB verhaftet sieben IS-Terroristen

Der Terror hat nun auch Russland erreicht. Der staatlichen Nachrichtenagentur Interfax zufolge, die sich auf Informationen aus dem Inlandsgeheimdienst FSB beruft,  ... mehr

Russland: Kreml-Kritiker Wladimir Pribylowski tot aufgefunden

Der russische Kreml-Kritiker und – mit Juri Felschtinski – Autor des Buches „Korporation: Russland und der KGB zu Putins Zeiten“, Wladimir Pribylowski, wurde in seiner Wohnung im Moskau tot aufgefunden.  ... mehr

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Die Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union (EU) gegen Russland wurden wegen der mangelhaften Fortschritte im Friedensprozess für die Ukraine um weitere sechs Monate verlängert. Sie gelten jetzt bis Ende Juli 2016  ... mehr

Presseschau von eurotopics: Putins Presse-Show im Kreml

Wladimir Putin hat auf seiner Jahrespressekonferenz am 17. Dezember erneut die Türkei scharf kritisiert. Den Militäreinsatz in Syrien will er fortsetzen. Russlands Präsident hielt sich angesichts seiner wirtschaftlichen Interessen zurück, glauben einige Kommentatoren  ... mehr

Russland will internationales Recht nicht anerkennen

Am 15. Dezember hat Russlands Präsident Wladimir Putin ein Gesetz unterschrieben, wonach Urteile internationaler Exekutive in Menschenrechtsfragen für sein Land nicht mehr verpflichtend sind. Eigentlich sollten Straßburger Urteile auch für Russland bindend sein  ... mehr

Armut in Russland gestiegen

Die Zahl der Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, ist in Russland in neun Monaten im Vergleich zum vergangenen Jahr um 2,3 Millionen gestiegen. Wie das russische Statistikamt bekannt gab, leben in dem Riesenreich 20,3 Millionen Bürger in Armut  ... mehr

Russischer Supermarkt verspottet Obama als Affen

Die gehobene russische Supermarktkette Bahetle muss sich wegen eines angebotenen Schneidbretts kritisieren lassen, das US-Präsident Barack Obama als Affen verspottet. Nachdem auch die Botschaft der USA Staaten in Moskau auf den fragwürdigen Artikel aufmerksam wurde,  ... mehr