Ad-Test
Google+


Russland versucht, den Westen zu destabilisieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel zufolge wäre es möglich, dass Russland in den Bundestagswahlkampf 2017 eingreifen wird. Entsprechende Warnsignale kamen von den amerikanischen und französischen Geheimdiensten  ... mehr


Russland verliert seinen Sitz im Menschenrechtsrat der UNO

Russland hat sein Mandat im Menschenrechtsrat (United Nations Human Rights Council) einem Unterorgan der UN-Generalversammlung der Vereinten Nationen (UNO), unerwartet verloren  ... mehr

Russland: Loyalität belohnt – Sergei Naryschkin ist neue Chef des Auslandsgeheimdienstes

Der russische Präsident Wladimir Putin hat den bisherigen Parlamentspräsidenten Sergei Naryschkin (61) zum neuen Chef des Auslandsgeheimdienstes SWR ernannt. Michail Fradkow (66), der bislang die Behörde leitete, wird demnächst den Aufsichtsrat der russischen staatlichen Eisenbahn RZD leiten  ... mehr

Russland: Die Musik spielt im Kreml

Russland hat am Sonntag (18. September) ein neues Parlament (Duma) gewählt. Wie erwartet, hat die Partei Einiges Russland des amtierenden Staatspräsidenten Wladimir Putin die Wahlen mit Dreiviertelmehrheit gewonnen. Vor fünf Jahren erreichte die Kremlfraktion rund 50 Prozent der Wählerstimmen  ... mehr

Russland: Nawalnyi entdeckt mondäne Datscha des Premiers Medwedjew

Alexei Nawalnyi ist ein in Russland bekannter Kämpfer gegen Korruption. Der Oppositionspolitiker veröffentlichte auf seiner Internetseite Informationen über ein wahrscheinliches Sommerhaus des Ministerpräsidenten Dmitri Medwedjew an dem mächtigen Fluss Wolga  ... mehr

Russlands geheime Gefallene

Seit Russlands Präsident Wladimir Putin seinen syrischen Amtskollegen Baschar al-Assad mit Luftangriffen, Waffen und Militärpersonal unterstützt, hat es Berichte über Todesfälle unter russischen Soldaten gegeben. Doch Moskau hält sich, wie schon während des zehnjährigen Afghanistankrieges,  ... mehr

Moskau bezichtigt Kiew der Sabotage und präsentiert einen angeblichen Spion

Moskau beschuldigt Kiew, einen Sabotageakt organisiert zu haben. Nach russischen Angaben hätten mehrere Gruppen der ukrainischen Eliteeinheit mit Panzern versucht, auf die 2014 von Russland annektierte Schwarzmeer-Halbinsel Krim zu gelangen  ... mehr

Russlands militärische Drohungen

Als angemessene Reaktion auf die Verlegung von NATO-Truppen nach Polen und in die baltischen Staaten will Russland dem russischen NATO-Gesandten Alexander Gruschko zufolge die Stationierung von Iskander-Kurzstreckenraketen in seiner Exklave Kaliningrad in Betracht ziehen  ... mehr

In Russland ist Geflügel kaum noch unterzubringen

In Russland wird mehr Geflügelfleisch produziert als je zuvor. „Offenkundig ist russisches Geflügel das billigste der Welt“, sagte der Direktor der Cherkizowo-Gruppe Sergei Mihhailow und ergänzte: „Der Markt ist im Stress.“  ... mehr

Russland: Explosionen in nordkaukasischen Stawropol

Medienberichten zufolge haben drei Selbstmordattentäter eine Polizeiwache in der Nähe der nordkaukasischen Metropole Stawropol überfallen. Zivilbevölkerung und Sicherheitskräfte seien bei dem bewaffneten Angriff nicht zu Schaden gekommen.  ... mehr

Russland: Meinungsunterschied zwischen Piloten verursacht Flugzeugabsturz

Nach dem Flugzeugabsturz in der südrussischen Stadt Rostow am Don am 19. März sind die Ermittler inzwischen davon überzeugt, dass es bei dem zweiten Landeanflug zu einem Streit zwischen den Piloten gekommen war, der letztendlich zu der Tragödie führte, berichtet die russische Zeitung Kommersant  ... mehr