Ad-Test
Google+


Silvio Berlusconi will in Estland Fuß fassen

Italiens früherer Premierminister Silvio Berlusconi überlegt mit einer Kandidatur in Estland ins EU-Parlament zu gelangen. Damit könnte der 76-Jährige seine parlamentarische Immunität erhalten.  ... mehr


Neue Adresse des estnischen Honorarkonsulats in Stuttgart

Das estnische Honorarkonsulat ist aus Ludwigsburg nach Stuttgart umgezogen. Ab dem 3. September lautet die Anschrift des Honorarkonsulats: Mittlerer Pfad 19 in 70499 Stuttgart. Das Honorarkonsulat ist zu erreichen unter der Telefonnummer: Tel. +49 (0)711 21576 202,  ... mehr

Ökumenischer Patriarch Bartholomeos I. zu Besuch in Estland

Am 4. September ist Ökumenischer Patriarch Bartholomeos I. Zu einem Besuch in Estland eingetroffen. Der Chef der orthodoxen Kirchen wurde von Staatspräsident Ilves, Premierminister Ansip, Außenminister Paet,  ... mehr

Estland will Rauchen für Schwangere verbieten

Das estnische Justizministerium hat ein Gesetz ins Wege gebracht, das für Rauchen während der Schwangerschaft eine Strafe vorsieht, berichtet die Tageszeitung Eesti Päevaleht. Dem neuen Gebot nach werden auch alkohol- oder drogensüchtigen Frauen ins Rechenschaft gezogen.

   ... mehr

Tragischer Unfall im Landkreis Tartu in Estland

Gestern Abend (30. August) wurde gegen 21:58 Uhr die Polizei in Estland benachrichtigt: Im Landkreis Tartu, Gemeinde Ülenurme, hatten mehrere Wagen eine junge Frau überrollt. Wie das estnische Nachrichtenportal Delfi meldet,  ... mehr

Kommunalwahlen in Estland am 20. Oktober, Zentrumspartei führt in Tallinn

Die Wahlen zu den Stadtparlamenten und Gemeinderäten finden in Estland am 20. Oktober statt. Laut aktuelle EMOR-Umfrage führt zwei Monaten vor der Abstimmung in der Hauptstadt Tallinn die linke Keskerakond (Zentrumspartei) unter der Führung des umstrittenen Bürgermeister Edgar Savisaar mit 35 Prozent.

  ... mehr

Russisches Unternehmen STK Group plant in Estland eine Ölraffinerie

Das russische Unternehmen STK Group will in estnischen Ostsee-Hafen Sillamäe (Landkreis Ost-Virumaa) eine neue Ölraffinerie bauen, meldet der estnische Nachrichtensender err. Die Anlage soll einen Jahresleistung von drei Millionen Tonnen haben.  ... mehr

Gedenktafel zur Ehre von Boris Jelzin in Tallinn enthüllt

Ein Gedenktafel des ersten russischen Präsidenten Boris Jelzin wurde am 22. August in Tallinner Altstadt, am Anfang der Nunne-Straße (sogenannte Patkuli-Treppen) von Vorsitzenden des estnischen Parlaments (Riigikogu), Ene Ergman enthüllt.  ... mehr

Parlamentarier der Ostseeanrainerstaaten diskutieren über nachhaltige Innovationen

Die 22. Jahrestagung der Konferenz der Ostseeparlamentarier, die Ende August in Pärnu, Estland, stattfindet, ist dem Thema „Nachhaltige Innovation für eine wettbewerbsfähige Wirtschaft in der Region“ gewidmet. Der Deutsche Bundestag wird mit einer vierköpfigen Delegation vertreten sein.  ... mehr

Willkommene Kandidatur eines Briten in Tallinn

Der schwarze britische Kolumnist der estnischen Tageszeitung Postimees, Abdul Turay, tritt bei den Wahlen für den Tallinner Stadtrat an. Das Boulevardblatt Õhtuleht begrüßt die Kandidatur des Einwanderers auf der sozialdemokratischen Liste - und findet es bemerkenswert,  ... mehr

Liste von verbotenen Nachnamen wurde in Estland aktualisiert

Estlands Innenministerium hat die Liste der am meisten verbreiteten Familiennamen im August aktualisiert, die nur mit Sondergenehmigung angenommen werden dürfen. Die Aufstellung wird regelmäßig erneuert. In der Tabelle werden die Nachnahmen aufgeführt,  ... mehr