Ad-Test
Google+


Olga Kistler-Ritso verstorben

In den Vereinigten Staaten ist die Gründerin des Okkupationsmuseums in Tallinn, Olga Kistler-Ritso im Alter von 93 Jahren verstorben. Ihre Stiftung wird jetzt von ihrer Tochter Sylvia Thompson weiter geführt.  ... mehr


Russisches Flugzeug in estnischen Luftraum eingedrungen

Ein Flugzeug der Russischen Föderation des Typs Tupolew TU-134 ist am Abend des 19. November um 23:16 Uhr ohne Genehmigung in den estnischen Luftraum eingedrungen.  ... mehr

Beamter der Streitkräfte wegen Korruption festgenommen

Die Sicherheitsbehörde Estlands (Kaitsepolitsei) hat am 13. November einen Mitarbeiter der Protokollabteilung der estnischen Verteidigungskräften verhaftet. Kristjan Varik (34) wird zur Last gelegt Bestechungsgelder in mehrere Fällen angenommen zu haben.  ... mehr

Estnische Kunst wieder zu Gast in Salzburg

„Voice of Art“ ist die aktuelle Kunstausstellung estnischer Künstler in der Berchtoldvilla betitelt, die Anfang November im Beisein zahlreicher Gäste aus nah und fern von der Estnischen Botschafterin Eve-Külli Kala und der Salzburger Landtagsvizepräsidentin Gudrun Mosler-Törnström feierlich eröffnet wurde.

  ... mehr

Vernissage in Berlin mit Überraschung

Zum Auftakt der Herbstsaison eröffnete die Botschaft am 30. Oktober in ihren Räumen in der Hildebrandstraße die Ausstellung „Jazz-Bilder“ des 1967 in Tallinn geborenen Malers und Fotografen Arvo Wichmann.  ... mehr

Tragische Verkehrsunfälle in Estland

Am Samstagmorgen (9. November) kamen bei Haapsalu in Estland bei einem Verkehrsunfall vier junge Männer ums Leben.  ... mehr

Kuchendieb muss ins Gefängnis

Anfang Oktober hatte in Kuressaare (Insel Saaremaa, Estland) Aivar S. einen Kuchen aus der Berufsschule entwendet und muss jetzt neun Monaten im Gefängnis verbringen. Dies hat ein Gericht in Kuressaare entschieden.  ... mehr

Estnische Botschaft in Berlin feiert 60. Geburtstag des Komponisten René Eespere

Die Botschaft der Republik Estland in Berlin veranstaltet am 14. November um 20.00 Uhr, zum 60. Geburtstag des estnischen Komponisten René Eespere ein Konzert „Musik für die Gitarre“. René Eespere, Professor an der Estnischen Theater- und Musikakademie in Tallinn,  ... mehr

Russischer Spion Veitman in Estland verurteilt

Das Bezirkgericht Harju in Tallinn hat Vladimir Veitman wegen Hochverrat zu einer 15-jährigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der Ex-Beamte des Verfassungsschutzes hatte im Jahr 2011 vertrauliche Informationen gesammelt und an die Russen weiter geleitet.  ... mehr

Konsul Sten Schwede versucht in Peru estnischen Gefangenen zu helfen

Am 4. Oktober wurden im Flughafen von Cusco in Peru zwei estnische junge Frauen festgenommen. Bei 19-Jährigen Anneli Kolk und 22-Jährigen Anne Maarja Gross wurde fast sechs Kilo Kokain gefunden. Die Frauen beteuern, dass wurden sie von Anwerbern hintergangen wurden.  ... mehr

Bei den Kommunalwahlen in Estland konnten Nationalisten und regionale Bündnisse punkten

Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Wochenende in Estland verteidigte Bürgermeister Edgar Savisaar (Keskerakond) in Tallinn die absolute Mehrheit. In anderen Landesteilen konnten Nationalisten und regionale Bündnisse Erfolge buchen.  ... mehr