Ad-Test
Google+


Andrei Zarenkow wegen Korruptionsverdacht festgenommen

Die Kriminalpolizei in Estland hat wegen Korruptionsverdachts den Chef des Volkshauses (Kulturhauses) in Maardu, Andrei Zarenkow (54), festgenommen. Maardu ist eine Stadt rund 15 km nordöstlich von Hauptstadt Tallinn.  ... mehr


Estnische Sicherheitsbeamte bekommen neue Waffen aus Deutschland

Estnische Polizei- und Grenzschutzbeamte bekommen neue Handfeuerwaffen. Die Pistolen Marke PM-Makarow aus der Sowjetzeit werden etappenweise gegen die deutsche Walther P99Q ausgewechselt, berichtet die Polizeizeitung „Radar“.  ... mehr

Grüne Woche 2014: Partnerland Estland lädt zu sieben Thementagen ein

Estland, das Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin 2014 (17. -26. Januar 2014), lädt alle Besucher zu täglich wechselnden, hochinteressanten Thementagen ein. Bei diesen kurzweiligen Info-Shows geht es nicht nur um Lebensmittel, die probiert werden können,  ... mehr

Grüne Woche: Partnerland Estland freut sich auf Berlin

 Am 17. Januar 2014 öffnet die Internationale Grüne Woche ihre Pforten. Dann heißt es „NATURlich Estland“ und der nördlichste Staat des Baltikums begrüßt als Partnerland die Besucher der weltgrößten Ausstellung der Landwirtschaft und Ernährungsindustrie.  ... mehr

Juhan Liiv lebt im Herzen der Esten weiter

Der berühmte estnische Dichter und Schriftsteller Juhan Liiv (1864 - 1913) geht in seinem lyrischen Schaffen ganz eigene Wege, wenn er in seiner einzigartigen poetischen Sprache Bilder von einer integralen Philosopie des Lebens verschlüsselt.  ... mehr

Estland auf der Grüne Woche in Berlin

Mit dem Slogan "NATURlich Estland" macht das Partnerland der Internationalen Grünen Woche Berlin 2014 auf die Bedeutung seiner sauberen Natur für die Landwirtschaft und den Tourismus aufmerksam. Mit der Grafik "NATURlich Estland - Partnerland" wird zudem auch optisch darauf hingewiesen,  ... mehr

Der Este Mait Nilson mit seinem selbstgebauten Amphibienfahrzeug unterwegs

Ein Mechanikingenieur aus Estland ist am Anfang November zu einer Weltreise in einem selbstgebauten Amphibienfahrzeug aufgebrochen. "Das war mein Traum, seit ich zehn Jahre alt bin", sagte Mait Nilson vor seiner Abreise in Tallinn.  ... mehr

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Estland

Heute kam auf der estnischen Straßen wieder zu schweren Verkehrsunfällen, dabei starben zwei Menschen. Obwohl die Polizei ständig durch die Medien Menschen zur Vorsicht mahnt und sie bittet während des Fahrt Sicherheitsgurte anzulegen,  ... mehr

Auf Fähre Tallink Star ist die Rampe zum Autodeck zusammengebrochen

Die Fähre Tallink Star sollte am 11. Dezember um 19:30 aus dem Hafen von Helsinki in Richtung Tallinn auslaufen. Doch davon wurde nichts, denn auf dem Lasterdeck brach eine Rampe zusammen. Wie der Pressesprecher von Tallink bekannt gab,  ... mehr

Benefizkonzert in Tallinn zugunsten blinder Kinder, Spenden erbeten

Auch in Estland gibt es Kinder, die nie in ihrem Leben Farben gesehen haben. Für diese Kinder ist die Musik sehr wichtig. Der Verein für die blindtauben Kinder in Estland (Eesti Pimekurtide Tugiliit) will jetzt für ihren kleinen Mitglieder ein Klavier beschaffen.  ... mehr

Präsident Ilves über das Glück in einem kleinen Staat zu leben

„Kleinheit des Staates ist nicht das Problem. Nur wenn wir Esten uns selbst klein machen und nichtwichtig urteilen, kann es zu einer Ohnmacht führen“, sagte Estlands Präsident Toomas Hendrik Ilves auf einer Konferenz.  ... mehr