Ad-Test
Google+


In Estland beginnt Militärübung der NATO

In Estland hat gestern (16. Mai) eine Militärübung der westlichen Militärbündnis NATO begonnen. Rund 6000 Soldaten aus neun Mitgliedstaaten nehmen der Allianz zufolge an dem Manöver teil  ... mehr


Este in Thailand verstorben

In Bangkok (Thailand) ist ein 22-jähriger Este vom Balkon gestürzt und an seinen schweren Verletzungen verstorben. Laut Außenministerium in Tallinn wird der Vorfall von örtlichen Polizei untersucht  ... mehr

Estnische Hansestädte zu Gast auf dem 34. Internationalen Hansetag in Lübeck

Vom 22. Mai bis zum 25. Mai findet in Lübeck der 34. Internationale Hansetag statt. Estland ist gleich mit fünf Hansestädten bei dieser traditionsreichen Veranstaltung vertreten. Darunter Viljandi, Gastgeber des 35. Internationalen Hansetages 2015  ... mehr

Deutscher Frühling 2014 in Estland

Vom 21. April bis 12. Mai 2014 präsentiert sich Deutschland wieder mit einem vielfältigen Programm in Estland. Mit Veranstaltungen zu Kunst, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und zur deutschen Sprache ist für jeden Geschmack etwas dabei.  ... mehr

Luftstützpunkt in estnischen Ämäri für NATO-Einsätze nicht einsatzfähig

Die ehemalige sowjetische Luftwaffenpunkt in estnischen Kleinstadt Ämäri steht für den Einsatz als zweiter NATO-Luftwaffenstützpunkt neben Šiauliai im Baltikum nicht zur Verfügung.  ... mehr

Tallink Silja: Fast 15 Prozent Cargo-Zuwachs im ersten Quartal 2014

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014 (Januar–März) beförderte die estnisch-finnische AS Tallink Grupp 1.905.555 Passagiere, die Zahl der mitgereisten Lkw und Frachteinheiten stieg im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr um fast 15 Prozent  ... mehr

Estland: Licht ins Dunkel der Kinderarmut

„Saagu Valgus“ [Es werde Licht] ist eine Kinderhilfsorganisation, die 1998 in der mittelestnischen Landkreis Raplamaa gegründet wurde. Gründerin und derzeitige Leiterin ist Siiri Sisask, die Schwester des Komponisten Urmas Sisask und selbst auch Musikerin,  ... mehr

Estland: Taavi Rõivas ist jüngster Ministerpräsident der EU

Seit kurzem ist Taavi Rõivas der jüngste Ministerpräsident der Europäischen Union (EU). Der 34-jährige war bisher Sozialminister in der Regierung von Andrus Ansip. Den Stuhl des Regierungschefs eroberte der gelernte Wirtschaftsexperte schnell,  ... mehr

Hilfe für versehrte Kriegsveteranen: Prinz Harry kommt im Mai nach Estland

Großbritanniens Prinz Harry (29) hat einen sportlichen Wettbewerb für im Krieg verletzte Soldaten gegründet. Die paralympischen Spiele , die nach dem Vorbild der amerikanischen Warrior Games statt finden sollen, werden erstmals im September in London durchgeführt  ... mehr

Estland: Staatspräsident Ilves bestätigte neue Regierung

Am 26. März hat der frischgebackene Premierminister Taavi Rõivas in Kadriorg (Katharinental), im Amtssitz des estnischen Staatspräsidenten Toomas Hendrik Ilves seine Minister vorgestellt  ... mehr

Estland erinnert an die Opfer der sowjet-russischen Deportationen

Heute jährt sich zum 65. Mal der Tag an dem Sowjets die Balten in Viehwagons nach Sibirien transportierten. Die sogenannten Märzdeportationen im Jahr 1949 waren im Baltikum schon die zweite Welle der grausamen Verschleppungen  ... mehr