Ad-Test
Google+


Estland: Oberbürgermeister von Tallinn wegen Korruptionsverdacht festgenommen

Der langjährige Oberbürgermeister von Tallinn und Chef der linken Zentrumspartei (Keskerakond), Edgar Savisaar ist wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden. Der 65-Jährige soll Geld und Geschenke für sich und für Dritte angenommen haben  ... mehr


Estlands Ministerpräsident will nur Menschen in echter Not aufnehmen

Estland hat sich gegen eine, von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vorgeschlagene Flüchtlingsquote ausgesprochen. Die estnische Zivilgesellschaft ist, wie auch in den baltischen Nachbarländern Lettland und Litauen, in der Flüchtlingsfrage tief gespalten  ... mehr

Grenzbeamter erschießt sich in Estland

Am Mittwoch (16. September) versuchte ein Obergrenzschützer an der Polizeirevier Haapsalu (Kurort an der Westküste) gegen 15:25 Uhr sich selbst zu töten, als die Ermittler ihm einen Durchsuchungsbeschluss übergeben wollten  ... mehr

Brauner Dreck als Geschenk für estnische Abgeordnete

Heute haben alle estnischen Parlamentsabgeordneten Post von estnisch-finnischen Nationalsozialisten bekommen, sie alle wurden mit dem homophoben Buch von Heinrich Himmel „Über die Homosexualität“ und einem Kugelschreiber „natsiweb.info“ bedacht  ... mehr

Estland: Minister ausgetauscht

Gerade fünf Monate nach Vereidigung des Kabinetts haben die Sozialdemokraten nach einem langen Streit um Änderungen im Koalitionsvertrag ihre Ministerstühle unter Regierungsschef Taavi Rõivas neu besetzt  ... mehr

Vermisste Mädchen in Estland aufgetaucht

Über zwei Wochen wurde die elfjährige Linda Diers vermisst. Wie die estnische Polizei mitgeteilt hat, ist das Mädchen nun in südestnischen Stadt Võru mit ihrer Mutter Anne aufgetaucht. Die beiden wurden von der deutschen Polizei und Interpol gesucht  ... mehr

Estland: In Tallinn wurden elf illegal eingereiste Afghanen verhaftet

Am 5. September hat die Polizei in Tallinner Reisehafen zwei Reisegruppen, insgesamt elf Personen verhaftet. Acht Kinder und drei Erwachsenen stammten aus Afghanistan, sie waren laut Behörde illegal nach Estland eingereist  ... mehr

eurotopics: Mehr Kontrolle für Estlands Staatsunternehmen

Nach einem Korruptionsfall im Hafen von Tallinn und der Veröffentlichung verschwendeter Gelder beim staatlichen Energiekonzern Eesti Energia will Estlands Wirtschaftsminister Kristen Michal die Aufsichtsräte aller Staatsbetriebe umkrempeln  ... mehr

Sowjet-estnisches Bataillon in den Wirren des Prager Frühlings

Bisher war bekannt, dass 1968 nur einige, in der Roten Armee dienende Esten im Einsatz in Prag waren. Jetzt erklärte der Vizechef der sowjet-estnischen KGB Wladimir Pool, dass vor 47 Jahren ein ganzes Bataillon Soldaten aus Sowjet-Estland abkommandiert worden war  ... mehr

Estnischer Staatsbürger wegen Rauschgiftschmuggel in Australien festgenommen

Am Montag (24. August) hat die Polizei in Australien einen estnischen Staatsbürger und noch weitere vier Personen wegen Kokainschmuggels verhaftet. An Bord einer Luxusyacht beschlagnamte die australische Bundespolizei 70 Kilogramm Kokain  ... mehr

Estnischer Sicherheitsbeamter wegen Spionage in Russland verurteilt

Ein Gericht in der russischen Stadt Pskow (Estnisch: Pihkva) nahe der estnischen Grenze hat am Mittwoch (19. August) den estnischen Sicherheitsbeamten Eston Kohver wegen Spionage, rechtswidrigen Waffenbesitzes und illegalen Grenzübertritts zu 15 Jahren Lagerhaft verurteilt  ... mehr