Ad-Test
Google+


Estonian Air: Estnische Arbeitslosenkasse zahlt Rekordabfindungen

In der vergangenen Woche reichte die Estonian Air der Arbeitslosenkasse die gesammelten Abfindungsanträge der Belegschaft ein, und prompt haben die entlassenen Mitarbeiter Geld bekommen. Statistisch gesehen beträgt der Durchschnitt etwa 4700 Euro pro Person  ... mehr


X-Road zwischen Finnland und Estland

Estland und Finnland sind die ersten zwei Länder in Europa, die eine Datenaustauschs-Plattform auf der Grundlage des estischen X-Road entwickelt haben. Das System erlaubt die gegenseitige Kommunikation zur Unterstützung grenzübeschreitender Dienste  ... mehr

Finnischer Neonazi Teinonen in Estland Persona non grata

Ab 16. Dezember hat das estnische Innenministerium Risto Teinonen zur Persona non grata erklärt. Teinonen hatte zuletzt im September für Schlagzeilen gesorgt,  ... mehr

Estland will der Ukraine bei der Digitalisierung im öffentlichen Dienst helfen

Bei einem Treffen des ukrainischen Justizministers Pavlo Petrenko mit seinem estnischen Amtskollegen Urmas Reinsalu am 18. Dezember in Kiew vereinbarten beide Seiten,  ... mehr

Russische Militärmaschine verletzt estnischen Luftraum

Am 17. Dezember um 12:10 meldete Estland die Verletzung seines Luftraumes durch einen russischen Militärflieger. Die Militärtransportmaschine für Kurz- und Mittelstrecken vom Typ Antonow An-72 war ohne Erlaubnis in den estnischen Luftraum in der nähe der Ostsee-Insel Vaindloo eingedrungen  ... mehr

Unbekanntes Flugzeug im estnischen Luftraum

Am 16. Dezember gegen 17 Uhr Ortszeit erreichte ein unbekanntes Flugzeug den estnischen Luftraum, berichtet Flightradar24.com. Der Sprecher des Flughafens Lauri Linnamäe sagte, dass aus der Flughöhe und der Flugroute auf einen Erkundungs- oder Ausbildungsflug geschlossen werden könne  ... mehr

Estland liefert mutmaßlichen Separatistengehilfen aus

Estland liefert einen mutmaßlichen Gehilfen der prorussischen Separatisten in der Ostukraine an die Justizbehörden in Kiew aus. Einen entsprechenden Beschluss hat am 16. Dezember die Regierung in Tallinn gefasst.  ... mehr

Estland unterstützt Ausbau von Frontex

Angesichts des großen Flüchtlingsandranges nach Europa plant die EU-Kommission, Frontex zu einer Grenztruppe umzuformieren. Diese soll, falls nötig, auch gegen den Willen von EU-Mitgliedsstaaten deren Grenzen bewachen können. Estland will die Pläne der EU-Kommission unterstützen  ... mehr

Estland: Darja tot aufgefunden

Die 14-jährige Darja aus der nordostestnischen Grenzstadt Narva wurde seit dem 4. Dezember vermisst. Nun hat die Polizei am Mittwoch (9. Dezember) ihre Leiche in einem Gebüsch im Narvaer Stadtteil Äkkeküla gefunden  ... mehr

Estnische Polizei sucht 14-jährige Darja

Die Polizei in Estland sucht nach der 14-jährigen Teenagerin Darja. Das Mädchen wurde zuletzt am Abend des 4. Dezember gegen 19 Uhr in Narva, in der Nähe der Rahu tänav (Friedensstraße) gesehen  ... mehr

Estland: Bekannte Schauspielerin und Regisseurin Astrid Lepa gestorben

Am 30. November verstarb die estnische Schauspielerin und Fernsehregisseurin Astrid Lepa im Alter von 91 Jahren, berichtet die estnischsprachige Zeitung in Kanada, Eesti Elu  ... mehr