Ad-Test
Google+


Nobelpreis-Bankett 2013 in Stockholm

Am 10. Dezember kamen die Gäste des diesjährigen Nobelpreis-Banketts in den Genuss eines 3-Gänge-Menüs, das mit einem Perlhuhnmosaik begann, als Hauptgang folgte eine Steinbutt-kuppel mit Hummerfüllung und den Abschluss bildete eine ins Auge springende Dessertkreation mit der Silhouette von Alfred Nobel ganz in Schokolade.

  ... mehr

Unglück auf der Ostsee mit Viking Amorella: Ende gut, alles gut

In der Ostsee zwischen Finnland und Schweden ist gestern (14. Dezember) ein Passagierschiff der Reederei Viking Line auf Grund gelaufen. Die Unglücksfähre traf heute Nacht im Hafen von Mariehamn (finnisch: Maarianhamina) auf Åland ein. Auf der Schiff befanden sich insgesamt 2014 Menschen,  ... mehr

Auf Fähre „Amorella“ ist die Situation unter Kontrolle

Die Reisefähre „Amorella“ der Viking Line ist heute gegen 12:40 Ortszeit bei den finnischen Inseln Åland (finnisch: Ahvenanmaa) auf Grund gelaufen. Laut dem Unternehmen hat die Fähre hätte aber kein Leck und alle Reisenden seien wohlauf und werden auf Kosten des Betreibers verpflegt.  ... mehr

Viking Line bei Insel Åland auf Grund gelaufen

Die Reisefähre „Amorella“ des Unternehmers Viking Line ist heute gegen 12:40 Ortszeit bei den finnischen Inseln Åland (finnisch: Ahvenanmaa) auf Grund gelaufen, schreiben lokale Medien. Das Schiff war mit etwa 2000 Reisenden unterwegs von Turku nach Stockholm.  ... mehr

In Helsinki wurde geschossen, fünf Menschen verletzt

Heute Nacht wurde in der Stadtteil Malminkartano von Helsinki wild geschossen. Dabei wurden laut Polizei fünf Menschen verletzt. Die Situation in der finnischen Hauptstadt ist zur Zeit weiterhin unklar. Mehrere Verdächtige sind verhaftet worden.  ... mehr

Berliner Tageszeitung: Janukowitsch & Co. lassen ihr Volk niederknüppeln

Es ist ein jämmerliches Trauerspiel und ganz Europa schaut schockiert zu, dabei muss die „Berliner Tageszeitung“ klar und deutlich feststellen, dass die Ukraine schon lange kein ukrainisches Problem mehr ist!  ... mehr

Falsches Spiel des ukrainischen Präsidenten, bezahlte Provokateure im Anmarsch

Der ukrainische Präsident Wiktor Janukowitsch hat seine tiefen Wurzeln in der Sowjetzeit. Genau so wie sein Amtskollege in Russland, Wladimir Putin. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass die Polizei gegen friedliche Demonstranten fast nur Nachts vorgeht.  ... mehr

Eiszeit in der Ukraine: Janukowitsch demonstriert seine Macht

In der Ukraine gehen die Bürgerdemonstrationen unterbrochen weiter. Doch Präsident Wiktor Janukowitsch will von der Forderung der Opposition, einen Neuanfang für das Land zu schaffen, nichts wissen.  ... mehr

Internationale Zusammenarbeit brachte Erfolg

Europol konnte in Teamwork mit Ermittlern aus Deutschland, Lettland, der Schweiz, den Niederlanden und Luxemburg das kriminelle Computerprogramm Botnet ZeroAccess lahm legen.  ... mehr

Ballettstar Dmitritschenko wegen Säureattacke verurteilt

Das Szenario klingt wie ein Drama. Weil sich ein Ballettstar mental nicht damit abfinden konnte, dass er von seinem Chef bei der Besetzung exzellenten Rollen übergangen worden war, soll er Kriminelle engagiert zu haben um seinen Vorgesetzten außer Gefecht zu setzen.  ... mehr