Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Prostitution, wichtiges Ventil der Gesellschaft

Alice SchwarzerAlice SchwarzerDie Forderungen der deutschen Feministin Alice Schwarzer nach einer Bestrafung von Freiern und eine Korruptionsaffäre um ein Züricher Rotlicht-Hotel haben in der Schweiz eine Debatte um Prostitution ausgelöst. Die Argumentation, Menschenhandel durch ein Verbot von Sexarbeit bekämpfen zu wollen, ist jedoch spießbürgerlich und falsch, findet die rechtskonservative Basler Zeitung: "Ein finales Verbot der Prostitution führte nur zu einem, nämlich zu noch mehr Prostitution. Geschaffen würde nicht eine irgendwie bessere Gesellschaft, sondern nur eine verlogenere. Gezeugt würde eine unkontrollierbare Zone der Dunkelheit, in deren Herzen die Prostituierten weniger Rechte hätten als Schweizer Nutzvieh. Es ist nie klug, die Überdruckventile einer Gesellschaft versiegeln zu wollen, weil nämlich danach der Druck im Magma der Gesellschaft dermaßen ansteigt, dass es zu einer unkontrollierbaren Eruption kommen wird. ... Ventile sind nicht der Untergang einer Gesellschaft, sondern ihr Überleben." (Quelle: eurotopics 19.11.2013)

Lesen Sie bitte zu diesem Thema noch hier: Wie Besamungsboxen für Kühe.

Foto: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.