Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Litauische Milcherzeuger benötigen weitere EU-Zuschüsse

Um die heimischen Milcherzeuger kommende Monate unter Arm greifen zu können, hat die litauische Landwirtschaftsministerin Virginija Baltraitienė bei der EU-Agrarkommissar Phil Hogan weitere 32 Millionen Euro an Finanzhilfen beantragt  ... mehr


Baltikum: Mehr Millionen für Griechenland

Das estnische Parlament, Riigikogu, hat am 18. August dem neuen Hilfsprogramm für Griechenland zugestimmt. 50 Abgeordnete stimmten für das Kredit- und Reformpaket, 37 waren gegen weitere Finanzhilfen für den hoch verschuldeten Staat  ... mehr

Möbelgigant IKEA kauft im Baltikum Wald

Der schwedische Möbelgigant IKEA will mehr Kontrolle beim Rohstoff Holz und kauft deswegen auch in den baltischen Staaten neue, mit Wald bedeckte Grundstücke  ... mehr

Litauens Milchmarktregulierung riskant

Litauische Hersteller von Milchprodukten sind seit Ende Juni dazu verpflichtet, vorrangig Milch aus Litauen zu verwenden. Die Wirtschaftszeitung Verslo žinios findet diese Regulierung fraglich  ... mehr

Litauen: Kein Mitleid mit Griechenland

Die litauische Staatspräsidentin Dalia Grybauskaitè hat den fehlenden Reformwillen Griechenlands kritisiert. „Die Griechen haben lange über ihre wirtschaftliche Verhältnisse gelebt, doch sie wollen nicht die Verantwortung dafür übernehmen“  ... mehr

US-Verteidigungminister Carter besucht Estland

Wegen des bewaffneten Konflikts in der Ostukraine wollen die USA vorübergehend schweres Militärgerät in den osteuropäischen Mitgliedstaaten der NATO stationieren. Damit bestätigte der neue US-Verteidigungsminister Ashton Carter in Tallinn entsprechende Medienberichte  ... mehr

Lettland: „Europride“ ohne Vorfälle beendet

In Riga wurde gestern (20. Juni) für die Rechte Homosexueller demonstriert. Nach Informationen von Organisatoren und Polizei nahmen an der Europride rund 5000 Personen teil  ... mehr

Raimonds Vējonis ist Lettlands neuer Staatschef

Der amtierende Verteidigungsminister (48) ist Nachfolger von Staatspräsident Andris Bērziņš. Der 70-jährige verzichtete auf eine zweite Amtszeit.Vējonis konnte sich am 3. Juni im lettischen Parlament, das Saeima, erst im fünften Wahlgang durchsetzen  ... mehr

Russland will keine baltische Fischkonserven mehr

Fischkonserven, vor allem Strömlinge, aus dem Baltikum waren während der Sowjetunion bei den Russen sehr begehrt. Doch jetzt hat Russland bekannt gegeben, dass es keine Fischkonserven aus Estland und Lettland mehr importieren will  ... mehr

Lettlands Parlament wählt neuen Präsidenten

Am 3. Juni will das lettische Parlament den Nachfolger für den aus dem Amt scheidenden Staatspräsidenten Andris Bērziņš wählen. Zur Wahl stehen vier Kandidaten  ... mehr

Umfrage: Die Menschen möchten weg aus dem Baltikum

Laut eine Befragung von CV-Online möchten viele Balten ihr Heimatland verlassen um sich in anderen Staaten eine Arbeitsstelle suchen. Der wichtigste Grund dafür sind die niedrigen Löhne  ... mehr