Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Welterste Krebs-Virotherapieklinik öffnet im lettischen Jūrmala

Eine halbe Million Euro hat Lettland in eine neue Krebsklinik in Jūrmala investiert, um dort Kranke aus aller Welt behandeln zu können. Die Patienten des als Centre of Excellence (Global Virotherapy Cancer Clinic) bezeichneten Klinikums erhalten umfassende, fachkundige Virotherapie sowohl im Hospital als auch danach ambulant  ... mehr


Lettisches Nationales Kunstmuseum glänzt wieder

Durch eine umfangreiche Umgestaltung und Renovierung wurde das historische Museumsgebäude der Kunst in Riga völlig wiederhergestellt und erweitert, sodass Präsentationen lettischer Kunst jetzt mehr Raum zur Verfügung haben  ... mehr

Lettisches Finanzamt beschlagnahmt estnisches Eigentum

Die Tochterfirma des estnischen Unternehmens AS Tartu Mill , AS Dobeles Dzirnavnieks , weist eine Steuerschuld über fast zwei Millionen Euro auf. Daraufhin hat das lettische Finanzamt das Eigentum der Aktiengesellschaft beschlagnahmt  ... mehr

Litauen: Militärangehörige wegen Spionage verurteilt

Ein Gericht in Litauen hat den ehemaligen Paramediziner Andrei Osurkow wegen Spionage für Weißrussland zu drei Jahren Haft verurteilt. Der Verurteilte war im Januar vorletzten Jahres verhaftet worden  ... mehr

XI. Baltisches Studentenseminar im estnischen Padise

Das diesjährige Baltische Studenten-Sommerseminar findet vom 2. bis 9. Juli auf dem alten, ehemals deutschbaltischen Gut der Familie von Ramm in Estland statt. Die Teilnehmer setzen sich zusammen aus je sechs estnischen, lettischen,  ... mehr

Russische Militärmusiker im Baltikum unerwünscht

Estlands Verteidigungsminister Hannes Hanso hat dem Gesangs- und Tanzensemble „Alexandrow“ der Armee der Russischen Föderation, das nach seinem Gründer Alexander Alexandrow benannt ist, die Einreise ins Land verboten.  ... mehr

Bischöfin Fehrs protestiert gegen die Abschaffung der Frauenordination in Lettland

Die Hamburger Bischöfin Kirsten Fehrs hat gegen Bestrebungen in Lettland protestiert, in der dortigen Evangelisch-Lutherischen Kirche die Frauenordination abzuschaffen. „Es ist ein Skandal, Frauen vom Pastorinnen- oder Pfarrerinnenamt auszuschließen“, sagte sie am 15.  ... mehr

Der Aggressor darf nicht besänftigt werden

Die litauische Staatspräsidentin Dalia Grybauskaitė hat an der 52. Münchener Sicherheitskonferenz teilgenommen. Dort hielt sie eine von dem Fernsehkanal Phoenix direkt übertragene Rede zur aktuellen Sicherheitslage.  ... mehr

Lettland verbietet Energy Drinks für Minderjährige

Ab 1. Juni dürfen Minderjährige in Lettland keine Energy Drinks mehr kaufen. Das hat das Parlament (Saeima) in Riga Ende Januar beschlossen. 88 Abgeordnete stimmten für die Richtlinie, zwei dagegen, einer enthielt sich  ... mehr

Lettische Soldaten nach Mali und in den Irak entsandt

Am 26. Januar haben der lettische Verteidigingsminister Raimonds Bergmanis und Generalleutnant Raimonds Graube sieben Soldaten der lettischen Armee verabschiedet, die in Bälde nach Mali und in den Irak aufbrechen sollen  ... mehr

Baltikum-Freund Wolfgang von Stetten feiert seinen 75. Geburtstag

Professor Dr. Wolfgang Freiherr von Stetten ist ein bekennender Freund der baltischen Staaten. Trotz anfänglichen Widerstandes gelang es von Stetten durchzusetzen, dass die diplomatischen Beziehungen zwischen den Baltenrepubliken und Deutschland schnell wiederhergestellt wurden  ... mehr