Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Britische Polizeibeamte in Litauen verhaftet

Litauischer Polizist - SymbolbildSieben britische Polizeibeamte sind nach einer angeblichen Prügelorgie in Litauen verhaftet worden, berichten Zeitungen in Großbritannien . Die Metropolitan-Offiziere (The Met) feierten in Vilnius einen Junggesellenabschied. Scotland Yard zufolge sind die Beamten wegen Vorfalls nicht suspendiert worden.

Sollten die litauischen Behörden Anklage erheben, kann eine Amtsenthebung in Frage kommen. Die britische Boulevardzeitung The Sun druckte Fotos, welche die festgenommenen Briten blutverschmiert in Handschellen zeigen. Der litauische Staatsanwalt Marius Zupkauskas sagte dem Blatt, er habe die Polizisten gegen eine Kaution von 5.000 Lita (1.445 Euro) vorerst freigelassen.

Britische Staatsbürger feiern gerne und mit reichlich Alkohol verschiedene Partys in den baltischen Staaten. Doch nicht überall werden die Sauftouren der Engländer gerne gesehen, denn die Betrunkenen verursachen nicht nur in den Hotels, sondern auch in Restaurants und auf den Straßen neben kräftigen Lärm auch hohen finanziellen Schaden.

Symbolfoto: Polizei Litauen

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.