Google+

Günstiges Parken neben dem Flughafen Frankfurt am Main

Flugzeug - SymbolbildWer kennt das nicht: Da hat man dank vieler Vergleichsportale und Last Minute einen günstigen Urlaub mit Hotel und Flug gebucht und sogar noch etwas Reserve in der Urlaubskasse.

Dann stellt man sein Auto am Flughafenparkhaus ab, schaut auf die Parkgebühren, und schon ist es vorbei mit der Urlaubsfreude. Die Bahn oder das Flughafentaxi sind finanziell keine wirkliche Alternative. Wer keine Bekannten hat, die einen hinfahren, dem bleibt nichts anderes übrig, als zähneknirschend zu zahlen.

Die Firma Parkeasy hat daraus laut Eigenangabe ein erfolgreiches Geschäftsmodell entwickelt: Parken abseits des Flughafens zu günstigen Preisen. Die Parkgebühren kann man sich auf der Webseite berechnen lassen und so gleich in das Urlaubsbudget mit einplanen. Zusatzkosten gibt es keine.

Großes Serviceangebot
Und dabei ist das ganz einfach: Man reserviert seinen Parkplatz zum Tag des Abfluges, stellt dann sein Fahrzeug dort ab und lässt sich mit dem firmeneigenen Shuttle innerhalb von zehn Minuten zum Flughafen fahren und nach dem Urlaub natürlich wieder abholen. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos. Natürlich vermieten auch Privatpersonen ihre Stellplätze. Doch bei Parkeasy ist der Parkplatz eingezäunt und beleuchtet und wird zusätzlich von Kameras und Mitarbeitern rund um die Uhr bewacht. Ein beruhigendes Gefühl, wenn am nach dem Urlaub, nicht mit unliebsamen Überraschungen an seinem Fahrzeug rechnen will. Auch für Vielflieger ist das eine interessante Alternative. Denn die Zeit bis man im Flughafenparkhaus ein Parkplatz gefunden hat und sich zu Fuß auf den Weg zum Terminal macht, ist oft länger, als wenn man sich von Parkeasy direkt zum Abfluggebäude fahren lässt.

Nach und nach wurde der Service ausgebaut, so dass man inzwischen während des Urlaubs so lästige Dinge wie Reparaturen oder sogar den TÜV machen lassen kann. Selbstverständlich gibt es auch eine komplette Fahrzeugreinigung, Tankservice und bei Bedarf kostenlose Starthilfe. Für Urlauber und Geschäftsreisende, die keine Lust oder Zeit haben ihr Auto mühsam von Schnee oder Eis zu befreien, gibt es auch die Möglichkeit, ihr Fahrzeug in einer beheizten Halle abzustellen. Fahrzeugschein und Schlüssel können Sie kostenlos in einem Safe einschließen.

Und selbst ältere Fahrzeuge, die noch keine Umweltplakette haben, können diesen Parkplatz, der direkt neben der A5 gelegen ist, ohne Angst vor Bußgeld, anfahren. Geht man von den Prognosen aus, die weiter steigende Passagierzahlen voraussagen, wird eine Vergrößerung der Parkflächen nicht lange auf sich warten lassen.

Symbolbild: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert