Google+
Werbung
- Neueste Nachrichten aus den baltischen Staaten und Deutschland -
www.baltikum-blatt.eu
17. Feb 2018
07. Woche
5. Jahrgang

Liebestolle Frau bleibt in Schornstein stecken

Befreiung aus dem Schornstein Befreiung aus dem Schornstein Eine liebestolle Frau in Kalifornien wollte ihren Favoriten mit einer besonderen Aktion überraschen, indem sie durch den Schornstein in dessen Wohnung gelangen wollte.

Doch die Überraschung, wie die verliebte Dame es sich vorstellte, gelang nicht ganz. Die Dame steckte nach zwei Metern in dem Kamin fest. Die kalifornische Feuerwehr in Thousand Oaks konnte Genoveva Nunez-Figueroa erst nach fünf Stunden aus ihrer unbequemen Lage im Schornstein befreien.. Die Retter mussten deswegen alle Ziegel einzeln von der Kaminspitze abtragen, erst dann konnten sie die Frau erreichen. Anschließend wurde der Rauchschacht noch mit Seifenlösung gefutet und die Feuerwehrmänner konnten die 30-jährige endlich mehr oder weniger unverletzt aus ihrer Falle herausziehen. Der Vorfall ereignete sich am 20. Oktober.

Der Eigentümer des Hauses erklärte, er hatte sich diverse Male mit Nunez-Figueroa getroffen. Er hatte sie über Internet kennengelernt. Der Liebhaber war nicht begeistert über die ungewöhnlichen Einstieg seiner neuen Freundin in sein Domizil. Die Frau wurde wegen rechtswidrigen Einbruch vorläufig festgenommen. Ob sie jetzt noch ihre Rettung und Dachreparatur aus eigene Tasche zahlen muss, ist nicht überliefert.

Foto: Capt Mike Lindbery / Twitter / Ventura County Fire Department


Werbung
tolino portofrei bestellen
Werbung
www.klingel.de